Ein geniales Ortungssystem ohne Installations- oder Programmieraufwand -
einfach in den Nebensteckkontakt einer Rufanlage einstecken – fertig!
Optimales Preis- Leistungsverhälnis

VarioRec 6 Dual
Ortungs-Funkempfänger

VarioMobil Dual
Ortungs-Funksender

VarioRec Entry
Ortungs-Durchgangsempfänger

Leistungsmerkmale
Ruf- und Personenortungs-System

Das INLOC®Dual System ist mit dem Empfänger VarioRec 6 Dual und dem Sender VarioMobil Dual an jeder gängigen Schwesternrufanlage einsetzbar. Es bedarf keines teuren Zusatzaufwands für Antennen in Zimmern oder an Durchgängen um eine zuverlässige Lokalisierung der mobilen Sender zu erhalten.

Betrieb:

Anschluß:

  • 869 MHz Sozialalarmfrequenz

  • an jedem vorhandenem Rufsystem, ohne spezielle Schnittstelle

  • erfüllt DIN/EN 50134

  • ohne zusätzliche Verkabelung

  • Durchgangskontrolle

  • an Nebensteckkontakt

  • Bereichsabdeckung Zimmer

  • an Diagnostikbuchse

  • Bereichsabdeckung Türen und Durchgänge

  • Plug and Play

  • Spannungsversorgung Empfänger über Rufanlage
    (sofern vorhanden)

 
  • abwärtskompatibel zu VarioMobil/Mediswitch Sendern
    (dann ohne Ortung)

 
  • INLOC Dual-Sender abwärtskompatibel zu VarioRec 6 Funkempfängern
    (dann ohne Ortung)

 

Technische Daten

VarioRec 6 DUAL Ortungs-Funkempfänger

Betriebsfrequenz:

869,2125 MHz (Sozialalarm-Frequenz)

Senderspeicher:

für 63 VarioMobil Sender der gleichen Frequenzzugehörigkeit

Reichweite:

innerhalb von Gebäuden typisch bis 30 m, im Freien ca. 250 m gem. Pflegehilfsmittel-Verordnung

Zusatz-Funktionen:

Ortung über IR-Kommunikation (in Verbindung mit VarioMobil Dual Sendern) Masterfunktion; Pflegefunktion

Batterieüberwachung:

Störungsanzeige- und -ausgabe bei “Batterie schwach”- Sendermeldung

Blockadeüberwachung:

Störmeldung bei Empfangsblockade

Tagesüberwachung:

Störmeldung bei Ausfall von zugehörigen Sendern

Anzeigen:

Kombi-LED rot / gelb / grün

Meldeausgang:

Schaltausgang (Alarm), belastbar mit 24 V / 100 mA

Störungsausgang:

belastbar mit 24 V / 100 mA

Betriebsspannung:

24 V DC (± 5 %) / ca. 20 mA

Temperaturbereich:

-5 °C bis +55 °C

Abmessungen:

66 x 46 x 18 mm (BxHxT), zus. Länge Anschlussleitung ca. 25cm

Gewicht:

ca. 50 g

Schutzart:

IP 63

Prüfzeichen:

CE (RED RL, RoHS RL)

Farbe:

Gehäuse ähnlich RAL 9016 (verkehrsweiß)

Steckernetzteil:

(optional) erforderlich bei fehlender Speisung aus der Lichtrufanlage.

Technische Daten

VarioMobil DUAL Ortungs-Funksender

Ruftaste:

großflächiger Membran-Taster

Meldungen:

Funk-Ruf, „Batterie schwach“-Meldung

Zusatz-Funktionen:

Ortung über IR-Kommunikation (in Verbindung mit VarioMobil Dual Empfängern) Masterfunktion; Pflegefunktion

Frequenz:

869.2125 MHz (Sozialalarm-Frequenz)

Maße:

43 x 46 x 15 mm (DxHxT)

Druckfläche:

35 mm, rund

Schutzart:

IP 68

Batterietyp:

CR 2032

Gewicht:

ca. 25 g (inkl. Batterie)

Konformität:

CE (RED RL, RoHS RL)

Technische Daten

VarioRec Entry Ortungs-Durchgangsempfänger

Ausführung:

Empfänger mit automatischer Rufauslösung bei Erkennung eines Senders mit Durchgangssperre

Betriebsfrequenz:

869,2125 MHz (Sozialalarm-Frequenz)

Meldung:

automatisch, wenn Sender zugeordnet

Zusatz-Funktionen:

Ortung über IR-Kommunikation (in Verbindung mit VarioMobil Dual Sendern)

Anzeigen:

Kombi-LED rot / grün / gelb,akustisches Signal (abschaltbar)

Betriebsspannung:

24 V DC / 80 mA

Max. Sendeleistung:

10 mW

Abmessungen:

120 x 30 x 50 (ØxHvxHh)

Gewicht:

154 g

Schutzart:

IP 45

Konformität:

CE (RED RL, RoHS RL)


Weitere Fragen?

   

zurück

Copyright © 2021 Lehmann Electronic GmbH

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Ansicht-Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Auch wenn Sie jetzt generell ablehnen, können Sie auf relevanten Seiten nochmals gezielt bestimmte dort erforderliche Cookies zulassen.